Die Deutsch-Namibische Entwicklungsgesellschaft e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit derzeit etwa 50 Mitgliedern. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Amorbach im bayerischen Odenwald.

Dank treuer Spender und Förderung durch die Bundesrepublik Deutschland sowie die Europäische Gemeinschaft konnte die Gesellschaft seit ihrer Gründung über 4 Millionen Euro zur Erfüllung ihrer Aufgaben in Namibia einsetzen.